Ressort: Reloaded(Weitere Infos)

02.April 2015, 1:55

Schreiben Sie ein Buch?

[mylblogText vom 18. Oktober 2004 15h09] Am Versuch, die eigenen Vorbehalte, die verschiedenen “Aber’s” zu überwinden, hat sich bis heute wenig geändert…:

Nein, ich schreibe kein Buch.

Aber ich würde es gerne tun.
Aber ich traue es mir nicht zu.
Aber…
Ich bin ein “Aber-“Mensch.
Kann ziemlich langweilig sein mit einem Typen, der sich die negativen Antworten immer gleich selbst gibt.

Also lieber nicht zuviel darüber nachdenken und salopp und spassig durch den Alltag ziehen und um die Häuser?

Aber dieses leere Blatt Papier. Es zieht an. Es lässt nicht los.
Es ist immer wieder da. Eine neue Herausforderung, die ich nie abgeschüttelt habe, auch wenn ich zwanzig Jahre lang konsequent sehr bald fortgeworfen habe, was ich eben noch niederschrieb.

Deshalb habe ich nun mein Blog eröffnet. Hier kann und muss ich damit rechnen, dass gelesen wird, was ich schreibe.
Es hilft also gar nicht, es fort zu schmeissen.
Das sollte ich dann vielleicht zukünftig den Lesern überlassen. Und mich stattdessen einfach üben in meinem Bemühen, in Sprache und Themen Struktur hinein zu bringen, Sorgfalt walten zu lassen im Handwerk und im Umgang mit meinen Gedanken.

Es fehlen mir die Themen für grosse Würfe? Ich will kein Prahler sein und gestehe die Schwierigkeit gerne ein, das Besondere im Alltag nicht nur zu erkennen sondern auch zu zeigen, zu beschreiben.

Thinkabout

#myblogReload

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *