Ressort: Lebenskunst(Weitere Infos)

25.Dezember 2017, 22:15

Wahre Wundergeschichten

Weihnachtszeit ist Wunderzeit. Wieder und wieder wird die phantastische Geschichte von der Jungfrau Maria erzählt, welche vom heiligen Geist ein Kind empfängt und den Heiland gebiert.

Was soll ein aufgeklärter Mensch mit dieser Geschichte anfangen?

Ich würde es mit Erich Kästner versuchen. Er sagt sinngemäss:

Ob die Geschichte, die ich erzähle, sich so zugetragen hat? Vielleicht nicht. Aber das ist nicht so wichtig. Entscheidend ist, dass die Geschichte wahr ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *