Ressort: Gesellschaft(Weitere Infos)

04.Februar 2017, 17:55

Twitterblasen

Donald Trump ist Präsident. Und wieder ist die Fassungslosigkeit gross. Auch ich gehöre zu jenen, die sich über die Chokes über diese Figur in den sozialen Medien und Chats ergötzen – und leite sie auch schon mal selber weiter. Am Ende ist es nur der Humor der Ohnmacht – und zementiert nur Fronten und Unverständnis.

Weiterlesen

14.Januar 2017, 12:30

Respekt bewahren

Meryl Streep reibt sich an ihrem zukünftigen Präsidenten. Und wir alle stehen immer wieder unter der Wirkung, die Personen des öffentlichen Lebens durch ihr Auftreten haben, auf jeden von uns. Erfolgsmenschen verändern unsere Akzeptanz für die Formen des Miteinanders.

Weiterlesen

08.Mai 2016, 22:55

Ein Moslem in London

Da liest man die ganze Zeit von der Ukip-Partei und bekommt vorgebetet, wie schlimm das alles ist in UK mit all den Moslems und den Einwanderern ohne Integration. Und dann wird in London erstmals ein Moslem Bürgermeister einer britischen Grossstadt.

Weiterlesen

28.Dezember 2015, 17:30

Offener Brief an @SibylleBerg und alle Kämpfer gegen Rechtspopulismus

Sibylle Berg hat vor einer guten Woche in ihrer Kolumne auf SPON von der Macht der Frustrierten geschrieben und darin den Rechtspopulismus beklagt und gegeisselt, der zunehmend Europa regiert. Ich bin für diesen Text sehr dankbar, mag er mich auch geärgert haben, denn er erlaubt mir, auf ein paar Dinge einzugehen, die für die Entrüstung und die Ohnmacht typisch sind, mit der wir dem Phänomen von Rechtsaussen begegnen.

Weiterlesen