19.Dezember 2014, 14:04

Gastbeitrag: Benigni erklärt Italien die 10 Gebote

Am Montag- und Dienstagabend sendete RAI1 jeweils von 21.15 bis 23.15 Uhr eine zweiteilige Auslegung der 10 Gebote durch den begnadeten Komiker, Schauspieler und Schriftsteller Roberto Benigni. Ich bin am Montagabend zufällig darauf gestossen, als ich im Teletext ein Fussballresultat nachschauen wollte. Als ich den Benigni sah und hörte, gab’s für mich natürlich keine andere Beschäftigung mehr.Es war ein Genuss, ihm zuzuhören, wie er verschmitzt den Gehalt der einzelnen Gebote in die heutige Zeit mit ihren Problemen einbettete.

Weiterlesen

18.Dezember 2014, 23:40

Knochenbrüche und Hausverkäufe

Wie viele Oberschenkelhalsbrüche haben wohl schon zu Hausverkäufen geführt? Ich habe gerade heute wieder erfahren, wie ein Sturz und eine entsprechende Verletzung, in ihrer Art typisch für ältere Menschen, dazu führt, dass sich eine betagte Seele doch endlich dazu entscheiden kann, aus den eigenen vier Wänden, die längst zu gross geworden sind, auszuziehen.

Weiterlesen

17.Dezember 2014, 19:04

Die Macht Chinas

Der Papst will also den Dalai Lama nicht empfangen – um China nicht zu verärgern. Dieser alte freundliche Papst Franziskus, der bei den notwendigen Erneuerungen der katholischen Kirche doch scheinbar einiges an Rückgrat beweist, macht den Kotau vor China. Aber er ist ja beileibe nicht der einzige.

Weiterlesen

16.Dezember 2014, 16:55

Bonmots, unfreiwillig

Ich habe einen holländischen Geschäftspartner, der ganz leidlich deutsch spricht. Die Niederländer sind ja generell ein Volk von Händlern, entsprechend haben sie es “an den Leuten”, wie wir sagen. Heute nun wurde ich unfreiwillig aber wunderbar unterhalten.

Weiterlesen

16.Dezember 2014, 7:17

10min Schreiben über: Freundschaft

10Min_150Bei twoday ist in der Nacht der folgende neue 10-Min-Text entstanden (hier stilistisch grammatikalisch gesäubert): 10 Minuten schreiben über einen spontan eingegebenen Begriff – 2 Minuten Lese-, Denk-, Empfindungsvergnügen. Hoffentlich! Hier ist es die Freundschaft – dieses riesige Geschenk, das sich zwei Menschen machen können – und das sie doch irgendwie geschenkt bekommen haben, schon in dem Moment, in dem sie sich begegneten…:

Weiterlesen

15.Dezember 2014, 17:48

Krawall-Bilanz – und nun?

Geschätzte zweihundert “Demonstranten” schlagen in Zürich am letzten Freitag eine ganze Strassenzeile kurz und klein und überfallen einen Polizeiposten, in dessen Innenräumen sie Petarden oder Blendgranaten zum Detonieren bringen. Die Bilanz:

Weiterlesen

14.Dezember 2014, 21:22

Wir und die Anderen

Wenn wir über die Anderen reden, sprechen wir immer über uns.

credit: istockphoto.com/prawny

credit: istockphoto.com/prawny

Wenn uns diese Anderen gleichgültig sind oder wir vor ihnen Angst haben, so hat das seinen Ursprung immer in dem, was sie in uns selbst anrühren und wie sie unseren Blick auf unsere Welt beleuchten.  Vielleicht ist unser Umgang mit Muslimen deshalb so absurd geworden?

Weiterlesen

13.Dezember 2014, 22:50

Neuer Boden, neuer Mut, neue Aktion

Wir erleben tatsächlich ein sehr bewegtes Jahr und bewältigen so manche Krise – und vor allem halten wir Belastungen aus, die wir uns so nicht unbedingt vorstellen konnten. Aber heute war irgendwie ein erstes Mal Weihnachten. Beim Plätzchen backen.

Weiterlesen